Geschichte der Freimaurerei: Ein Beitrag zur Kultur- und Literatur-Geschichte des 18. Jahrhunderts

Предна корица
SEVERUS Verlag, 2013 - 444 страници
Die Geschichte der Freimaurerei ist selbst heute noch vielen unbekannt, die geheimnisumwitterte Bruderschaft umgibt stets ein Dunstkreis aus Mystifizierung und Spekulation. Heinrich Boos machte schon 1894 Schluss mit Vorurteilen und falschen Behauptungen. Als Eingeweihter" (Boos war gehorte selbst einer Loge an) sieht er in dieser Neubearbeitung von 1906 besonders auf die mittelalterlichen Ursprunge der Freimaurerei in England und Deutschland sowie ihren grossen Einfluss auf die Literatur. Boos stellt fest: Die ganze Literatur des ausgehenden 18. Jahrhunderts ist von freimaurerischen Ideen durchtrankt...." Sein Werk wurde in Historikerkreisen mit viel Beifall aufgenommen
 

Какво казват хората - Напишете рецензия

Не намерихме рецензии на обичайните места.

Избрани страници

Съдържание

Раздел 1
1
Раздел 2
5
Раздел 3
18
Раздел 4
19
Раздел 5
23
Раздел 6
48
Раздел 7
81
Раздел 8
82
Раздел 9
96
Раздел 10
135
Раздел 11
169
Раздел 12
201
Раздел 13
305
Раздел 14
364
Авторско право

Често срещани думи и фрази

Библиография