Графични страници
PDF файл
ePub
[ocr errors]

willamor.

Heise, giftge Geschosse der Pest auf euch hernieder..
Da verbarg sich Zeds in einen krummhörnigten Widder,
Und führte euch selber den Quellen zu. *)
Von dem heiffen Tode genesen seid ihr.
Die porphyrnen Säulen **) mit Weinlaub
Frisch umflochten und aus Opferschalen mit schäumenden

Moft
Feierlich eingeweihet in Lydens Gegenwart
Berden am fernen Ocean ewig
Des lleberflußgebers Wunder verkündigen.
Städte, durd, die wir auf Blumenwegen
Zwischen langen Reihen güldner Weihetelche
Durch Reben und Epheupforten einherjauchzen
Frdhlich lårmend, Pater Bafareus, dir,
Werden sagen: Da zogen die Triumphirer! -
Hoi! Tanzet mit Erderschütterndem Fuß
Shr dem Sieger zu groffen Chaten getreue!
Brüllt laut in den Tumult der Pauten,
Der Krotalen und Cymbeln, brúdi laut, Epheubet

trånzte

Ephen

Chor der Satyrn,

Evoe, Water Bacchus!
Bol von dir aus weiten Schläuchen
Entzücker ! Ueberflußgeber!
Unüberwundner! Walterumschaffer!
Taumelgebieter!
Voll, voll von dir
Evoe! tanzen wir deinem Triumph.

Chor

*) Hnginus in seiner 133ften Fabel erzählt: „Als Bac

chus in Indien Waffer suchte, und nicht finden konnte,
To roll plåklich aus dem důrren Sande ein Widder, ers
schienen reyn, unter deffen Anführung er alsobald Wasa

fer gefunden."
**) Dionyfius in seinem Buche de fitu orbisa

willamov,

Thor der Månaden, .

[merged small][ocr errors][ocr errors]
[merged small][merged small][ocr errors][ocr errors]
[ocr errors][ocr errors]
[merged small][ocr errors][merged small]

Wer nur einigermaßen mit diesem Dichter bekannt ist, muß den Einfluß feines philosophischen Geistes faft überall in seinen Gedichten bemerkt haben. Auch die lyrischen tras gen großentheils Spuren davon; aber fie sind auch zugleich die schönsten Muster, wie sich in der Ode Grundsåße mit Ems pfindungen vereinen, oder vielmehr mit ihnen innig zusams menschmelzen müssen. --- Eine nahe Gefahr, der Horaj, indem er seine Lalage befang, entgangen war, und die berus higende ucberzeugung, daß Dichter durch ihre Unschuld und einen besondern Schuß der Gottheit vor allen Gefahren ges fichert werden, machen den Inhalt der ersten unter nachstes henden beiden Oden aus ; und die zweite besingt das Lob der vom horaz ro oft gepriesenen Genügsamkeit mit einem mäßigen Glück, im Gegensatz des sehr entbehrlichen, uns ruhvollen Ueberflusses der Großen.

[merged small][ocr errors]
« ПредишнаНапред »