Constitutional Documents of Austria, Hungary and Liechtenstein 1791–1849

Предна корица
Ilse Reiter, András Cieger, Paul Vogt
Walter de Gruyter, 1.01.2005 г. - 352 страници
0 Рецензии

Als Band 2 erscheinen die Verfassungsdokumente Österreichs, Ungarns und Liechtensteins. Der Band enthält eine Sammlung von 39 der wichtigsten Verfassungsdokumente dieser Länder.

Die 22 Verfassungstexte aus Österreich aus den Jahren 1816 bis 1849 hat die Verfassungshistorikerin Ilse Reiter herausgegeben. Darunter befinden sich die "Verfassung von Österreich" von 1848 und das 1849 veröffentlichte "Grundrechtspatent von Österreich", in dem erstmals unter dem Druck einer liberalen Öffentlichkeit echte Grundrechte verliehen, diese aber gleichzeitig durch vage Definitionen stark eingeschränkt wurden.

In Ungarn sind in der Zeit von 1791 bis 1848 elf Verfassungsdokumente erschienen. Im Königreich Ungarn entwickelte sich nach 1806 eine starke liberale und nationale, gegen Österreich gerichtete, Bewegung. Das spiegelt sich auch in den Verfassungstexten wider, in denen in den 1840er Jahren Ungarisch Latein als Amtssprache ablöste. Der Historiker András Cieger hat die Dokumente herausgegeben.

Sechs Bestimmungen und Verfassungstexte sind aus dem seit 1815 zum Deutschen Bund zählenden Liechtenstein überliefert. Sie wurden vom Archivar und Historiker Paul Vogt ediert und annotiert.

Forschenden, Lehrenden und Studierenden der Geschichte, der Politologie, der Politischen Philosophie, der Soziologie und des Staatsrechts steht mit den Bänden erstmals eine vollständige, auf authentischer Textbasis zugängliche und annotierte Sammlung von historischen Verfassungstexten zur Verfügung. Die einzigartige und grundlegende Quellenedition dokumentiert umfassend die Verfassungsgeschichte Österreichs, Ungarns, Liechtensteins und Deutschlands. Gleichzeitig ergänzt sie die Mikrofiche-Edition Verfassungen der Welt 1850 bis zur Gegenwart, die ebenfalls im K. G. Saur Verlag veröffentlicht wird.

 

Какво казват хората - Напишете рецензия

Не намерихме рецензии на обичайните места.

Съдържание

Einleitung
23
Verfassung von Österreich 1848
27
Grundrechtsentwurf für Österreich 1848
41
Verfassungsentwurf für Österreich 1849
53
Verfassung von Österreich 1849
69
Grundrechtspatent für Österreich 1849
83
Verfassungsentwurf für Kärnten 1848
85
Verfassung von Kärnten 1849
95
Bevezetés
257
Articulus 10 1791
261
Articulus 12 1791
263
Articulus 19 1791
265
III Törvényczikk 1848
267
IV Törvényczikk 1848
271
V Törvényczikk 1848
273
VII Törvényczikk 1848
281

Beschluss des Landtages von Österreich unter der Enns betreffend eine Geschäftsordnung 1844
111
Verfassung von Österreich unter der Enns 1849
119
Verfassungsentwurf für Österreich ob der Enns 1848
135
Verfassung von Österreich ob der Enns 1849
143
Verfassungsentwurf für Salzburg 1827
159
Landtagsprotokoll betreffend die Verfassung für Salzburg 1848
165
Verfassung von Salzburg 1849
169
Verfassungsentwurf der Steiermark 1848
185
Verfassung der Steiermark 1849
199
Verfassung von Tirol 1816
215
Verfassungsentwurf für Tirol 1848
223
Verfassung von Tirol und Vorarlberg 1849
229
Wiederherstellung der Verfassung in Vorarlberg 1816
245
Verfassungsentwurf für Vorarlberg 1848
249
VIII Törvényczikk 1848
283
XVIII Törvényczikk 1848
285
XX Törvényczikk 1848
289
XXI Törvényczikk 1848
291
Einleitung
297
Dienstinstruktionen für Liechtenstein 1808
301
Landständische Verfassung von Liechtenstein 1818
311
Erlass zur Verfassungsentwicklung in Liechtenstein 1848
315
Verfassungszusage für Liechtenstein 1848
317
Verfassungsentwurf für Liechtenstein 1848
321
Konstitutionelle Übergangsbestimmungen von Liechtenstein 1849
331
Backmatter
335
Авторско право

Други издания - Преглед на всички

Често срещани думи и фрази

Библиография